1. Home
  2. Fleisch
  3. Waadtländer Saucisson mit Kartoffeln

Waadtländer Saucisson mit Kartoffeln

  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover

BOOKMARK

PRINT

DELICIOUS

Beschreibung

Ein Rezept von Urs Widmer mit einigen Anpassungen von mir.

Zutaten

1kg - Kartoffeln
1 - Zwiebel
1 - Knoblauchzehe
500g - Lauch
1 dl - Weisswein
2 dl - Rahm
2 dl - Bouillon
2 - Lorbeerblätter
300g - Saucisson Vaudoise
100g Parmesan oder - Sbrinz
verschiedene Arten - Senf
3 EL - Olivenöl
0.5 TL - Thymian
- Pfeffer, Salz
* Klicke auf eine Zutat, um sie abzuhacken

Anweisungen

1
Die Würste im 80 Grädigen Wasser voll bedeckt für eine Stunde baden.

In der Zwischenzeit:

1
Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden.
2
Zwiebeln, Lauch in Streifen schneiden, Knoblauch hacken und diese in einer grossen Pfanne im Olivenöl andünsten. Thymian hinzugeben.
3
Mit Weisswein ablöschen und einkochen.
4
Rahm, Bouillon, Lorbeer und die Kartoffeln dazugeben und zugedeckt für ca. 30 min kochen
5
Lorbeerblätter wieder entfernen.
6
Anschliessend den Sbrinz/Parmesan dazu geben (nicht kochen).
7
Nachher die Saucisson über dem Eintopf vorsichtig aufstechen (Achtung Handschuhe nehmen, kann heisse Flüssigkeit herausspritzen!) und tranchieren.
8
Den Eintopf mit Pfeffer und Salz abschmecken
9
Auf einem Teller mit unterschiedlichen Senfsorten anrichten