1. Home
  2. Apéro
  3. Verschiedene Naan Brote

Verschiedene Naan Brote

  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover

BOOKMARK

PRINT

DELICIOUS

Beschreibung

Indisches Brot in drei unterschiedlichen Varianten. Eignet sich hervorragend als Beilage zu einem feinen Curry oder auch nur als Vorspeise.

Tipp:

Die Naan Brote sollten warm gegessen werden. Wenn sie einmal kalt sind werden sie sehr schnell trocken. Dann einfach nochmals im Backofen erwärmen.

 

Zutaten

500g - Mehl
1 TL - Natron
2 TL - Backpulver
1.5 TL - Zucker
2 TL - Salz
1.5dl - Milch
75g - Butter
180g - Naturjoghurt
Pizza Naan
2 - Tomaten
ein Bund - Basilkum
1 - Mozzarella
Pizzagewürz oder - Oregano, Salz und Pfeffer
Knoblauch Naan
1 Stange - Frühlingszwiebeln
3 - Knoblauchzehen
4-6 EL - Olivenöl (extra vergine)
* Klicke auf eine Zutat, um sie abzuhacken

Anweisungen

Rezept für Teig:

1
Mehl, Natron, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen
2
Milch und Butter in eine Pfanne geben und erwärmen bis Butter geschmolzen ist. Etwas abkühlen lassen
3
Milch und Butter mit Naturjoghurt mischen und in eine Schüssel geben
4
Immer wieder etwas vom Mehlgemisch in die Schüssel mit der Flüssigkeit geben und vermischen
5
Dann auf einer festen Unterlage den Teig kräftig durchkneten. Anschliessend den Teig in einer Schüssel mit feuchtem Geschirrtuch gedeckt, für mindestens 30min ruhen lassen. (Noch besser wäre über die ganze Nacht!)
6
Nach dem ruhen, Teig in kleine Kugeln (halbe Faust gross) unterteilen und diese Oval ca. 5mm dünn auf bemehlter Unterlage ausrollen.

Normale Naan:

1
Bratpfanne auf mittlere bis heisse Stufe erhitzen.
2
Naan hineingeben (Ohne Öl!)
3
Erst wenden, wenn erste Seite goldig braun ist
4
Sobald fertig, herausnehmen und in ein Geschirrtuch einwickeln (damit es warm bleibt)

Knoblauch Naan:

1
Backofen auf 100 Grad vorwärmen
2
Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden
3
Knoblauch pressen und einer kleinen Schale mit Olivenöl vermischen
4
Auf die eine Seite des Teiges etwas geschnittene Frühlingszwiebeln pressen.
5
Bratpfanne auf mittlere bis heisse Stufe erhitzen.
6
Naan mit der Seite mit Frühlingszwiebeln nach oben hineingeben (Ohne Öl!)
7
Sobald die erste Seite fertig ist, die obere Seite mit dem Olivenöl und Knoblauch bepinseln und dann wenden
8
Achtung jetzt kann es sehr schnell gehen (die Frühlingszwiebeln sollten nicht schwarz werden!)
9
Im Backofen warmstellen

Pizza Naan:

1
Backofen auf 250 Grad Umluft und Oberhitze vorwärmen
2
Tomaten in feine Stücke schneiden.
3
Basilikum fein hacken.
4
Mozzarella in kleine Stücke schneiden
5
Vorgehen wie bei "Normale Naan"
6
Anschliessend Naan auf ein Backblech geben und Tomaten, Mozzarella und Würzmischung oder etwas Oregano, Salz & Pfeffer auf die Naan Brote geben.
7
Für 4-7min in den Backofen geben.