1. Home
  2. Dämpfen
  3. Poulet Ragout an Sherry-Rahm-Sauce

Poulet Ragout an Sherry-Rahm-Sauce

  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover

BOOKMARK

PRINT

DELICIOUS

Beschreibung

Ein einfaches Rezept, welches ein butterzartes Poulet garantiert!

Tipp:

Dazu passen Kartoffelschnitze:
Kartoffeln mit der Schale längs vierteln. Diese mit Bratbutter bepinseln und auf einem Blech verteilen. 15 Minuten nach dem Ragout oberhalb der Ofenform in den Ofen schieben. Vor dem Servieren salzen.

Zutaten

6 Stück - Pouletschenkel
300g - Champignons
2 - Knoblauchzehen
3dl - Sherry
2dl - Hühnerbouillon
16 Stück - getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
2dl - Vollrahm
4 Stück - Zweiglein Oregano (oder Gewürz)
- Bratbutter
- Salz, Pfeffer
* Klicke auf eine Zutat, um sie abzuhacken

Anweisungen

1
Die Champignons viertelen und die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden
2
Poulet würzen und in Bratbutter ringsum anbraten, dann in eine Ofenform geben. Champignons in Bratbutter anbraten, Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Mit Sherry und Bouillon ablöschen, kurz köcheln lassen und zu den Pouletstücken in die Ofenform giessen. Tomaten und Oregano dazwischen verteilen. (Tomaten unter die Pouletstücke schieben, damit sie nicht anbrennen.)
3
Unbedeckt im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 30 Minuten garen. Zwischendurch mit dem Jus übergiessen.
4
Ofen auf 250°C erhitzen, Rahm zum Poulet giessen und weitere 15 Minuten fertig garen.