1. Home
  2. Apéro
  3. Flammkuchen

Flammkuchen

  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover
  • recipe image cover

BOOKMARK

PRINT

DELICIOUS

Beschreibung

Flammkuchen ist eine meiner lieblings Vorspeisen und kann man auch als Hauptgang servieren. Ich verwende üblicherweise einen fertig Flammkuchenteig aus der Migros. Dieser enthält keine bedenklichen Zusatzstoffe und erspart mir viel Zeit.

Zutaten

300g (aus der Migros) - Flammkuchenteig
200g - Crème fraiche
halber - Lauch
2 - Zwiebeln
80g - Reibkäse
- Pfeffer, Salz
- Muskat
- Curry
Optional mit Fleisch
330g, Brust - Pouletfleisch
150g - Speck
* Klicke auf eine Zutat, um sie abzuhacken

Anweisungen

1
Ofen auf 240 Grad vorheizen (am Besten nur Unterhitze)
2
Zwiebeln, Lauch (und Speck) in streifen schneiden
3
Teig auf Blech ausbreiten
4
Crème fraiche dünn auf dem Teig auftragen
5
Zwiebeln, Lauch (und Speck) auf dem Teig verteilen
6
Gut salzen und pfeffern, sowie etwas Muskat darüber streuen
7
Blech auf der untersten Stufe für ca. 10-15min in den Ofen schieben (kontrollieren, dass es nicht schwarz wird!)

Option Pouletfleisch:

1
Sobald das Blech im Ofen ist, eine Bratpfanne mit etwas Öl erhitzen.
2
In der Zwischenzeit das Poulet auf beiden Seiten mit viel Curry und etwas Salz würzen.
3
Wenn die Pfanne heiss ist, Pouletbrust hinzugeben.
4
Jede Seite für ca.5 min anbraten
5
Pouletfleisch herausnehmen und in längliche Stücke schneiden und auf den Flammkuchen geben, sobald dieser aus dem Ofen kommt