1. Home
  2. Apéro
  3. Falafel im Backofen

Falafel im Backofen

  • recipe image cover
  • recipe image cover

UN-BOOKMARK

PRINT

DELICIOUS

Beschreibung

Geht es dir manchmal auch wie mir?–Man findet ein tolles Rezept, aber man hat das passende Küchengerät nicht zur Hand? So ging es mir mit den Falafeln. Doch ich gab nicht auf und nach etwas experimentieren in der Küche, ist dieses Rezept entstanden. Nicht so fettig, wie Falafel aus der Fritteuse oder aus dem Ölbad und daher umso gesünder.

Übrigens das Pita Brot kannst du im Supermarkt kaufen oder du kannst auch ein Naan Brot backen. Das Rezept dazu findest du hier.

Tipp:

-Eine tolle Beilage im Pita Brot ist Hummus. Ich empfehle dir dieses einfache Rezept von Lukas (Ajvar kannst du auch weglassen)

-Das Pita Brot noch kurz im Backofen mit den Falafeln wärmen.

 

Zutaten

Falafel
600g, (aus der Büchse) - Kichererbsen
1 - Zwiebel
1 - Knoblauchzehe
ein Bund - Koriander
2 TL, gemahlener - Kreuzkümmel
1 TL, scharfes - Paprika Gewürz
8 EL - Mehl
1 TL - Backpulver
4 EL - Olivenöl
etwas Sonnenblumenöl oder - Rapsöl
- Peffer, Salz
Sauce
180g - Naturjoghurt
6-8 Blätter - Pfefferminze
1 - Knoblauchzehe
Vorschläge für Brotbeilagen
- Salat
- Tomaten
- Gurken
- Hummus
- Zwiebel
* Klicke auf eine Zutat, um sie abzuhacken

Anweisungen

1
Backofen auf 200 Grad einschalten. (Am besten mit Umluft)
2
Flüssigkeit aus der Kichererbsen-Büchse wegschütten.
3
Alle Zutaten welche unter dem Punkt "Falafel" stehen (ausser Rapsöl, Salz und Pfeffer) in einen Mixer geben. Gut mixen bis eine Paste entsteht. Sollte die Paste zu dünnflüssig sein kannst du noch etwas Mehl hinzugeben. Wenn die Konsistenz zu dick ist, gibst du einfach noch etwas Wasser hinzu)
4
Paste probieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Dann kleine Bällchen mit der Hand oder einem Löffel formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Bällchen sollten sich gut rollen/formen lassen, ansonsten beachte den obigen Punkt. Achte auch auf genügend Abstand zwischen den einzelnen Bällchen auf dem Blech.
6
Die Bällchen am Schluss noch mit etwas Rapsöl bepinseln und Blech in den Ofen schieben.
7
Jetzt geht es zwischen 20-40 Minuten, je nachdem wie gross deine Bällchen sind. Am einfachsten schaust du regelmässig in den Backofen. Die Falafel sollten aussen schön braun/dunkelgrün sein und nur ganz in der Mitte noch weich. (Überprüfe mit einem Zahnstocher).
8
In der Zwischenzeit kannst du die Sauce und die Beilagen vorbereiten:
9
Knoblauch pressen, mit Naturjoghurt und fein gehackter Pfefferminze mischen.
10
Einen Vorschlag an möglichen Beilagen findest du oben.
11
Sobald die Falafeln fertig sind, diese mit den Beilagen und der Sauce in ein Pita Brot geben und sofort servieren.