1. Home
  2. Asiatisch
  3. Cocosflan

Cocosflan

  • recipe image cover
  • recipe image cover

BOOKMARK

PRINT

DELICIOUS

Beschreibung

Ein schnelles, feines, kleines, asiatisches Dessert mit intensivem Kokosgeschmack.

Tipp:

Wer es gerne etwas süsser mag: Gib noch ca. 50g Zucker hinzu

Dazu passt wunderbar eine Kugel Ananaseis.

Zutaten

4dl - Kokosnussmilch
100g - Zucker
3 - Eier
2cl weisser - Rum
1 - Limette
3EL - Kokosraspeln
- Butter
* Klicke auf eine Zutat, um sie abzuhacken

Anweisungen

1
Ofen vorheizen auf 150 Grad
2
Die Limettenschale von der Limette mit einer Raffel abreiben und aufbewahren.
3
Die Eier in einer Schüssel am besten mit einem Mixer schaumig schlagen.
4
Den Zucker, die Limettenschale und 1EL Kokosraspeln unter ständigem rühren beigeben.
5
Dann die Kokosnussmilch, den Rum und eine Prise Salz hinzugeben. Alles gut mischen
6
Hitzebeständige Förmchen mit reichlich Butter einfetten
7
Die Förmchen auf ein Blech stellen und dann das Blech mit Wasser füllen, so dass die Förmchen bis zur Hälfte im Wasser stehen.
8
Nun die vorbereitete Creme in die Förmchen geben und das Blech in den Ofen stellen (in der Mitte des Ofens)
9
Nach einer Stunde sollten deine Flans fertig sein. Evtl musst du zwischendurch wieder etwas Wasser nachgiessen.
10
Flans abkühlen lassen und dann mit einem Messer den Rand lösen.
11
Die Kokosraspeln kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten und dann über das Flan geben. So schmecken sie noch stärker nach Kokos.