1. Home
  2. Blog
  3. Kräutergarten

4. Mai 2014

Kräutergarten

Maurin Post von Maurin

[puregallery]

Wie wärs einmal mit dem eigenen Kräutergarten? Basilikum oder Petersilie für die Teigwaren, Pfefferminze für deinen Cocktail und Rosmarin für das Grillfleisch. Alles ist frisch, sieht gut aus und braucht nur ab und zu etwas Wasser.

Unser eigener Kräutergarten besteht aus:

  • Basilikum
  • Petersilie
  • Pfefferminze
  • Schnittlauch

Wir hatten auch schon Rosmarin, wurde aber in unserer Küche zu wenig gebraucht.

Die Kräuter haben wir in unterschiedlichen Töpfen von IKEA und alles zusammen kostet (inklusive Erde) ca. 50 Franken. (Jedes folgende Jahr, dann nur noch ca. 20. Franken für die Kräuter).

Mit deinem eigenen kleinen Kräutergarten sparst du nicht nur Geld, sondern hast auch immer frische Kräuter, in den richtigen Mengen, Zuhause.